Inbound Marketing

Was ist Inbound Marketing und warum ist es so revolutionär? – affenblog

Es herrscht eine Revolution. Egal ob du es magst oder nicht. Marketing wird gerade grundlegend verändert. Deine Kunden sind ziemlich gut darin geworden, nervige Werbung auszublenden.

Quelle: Was ist Inbound Marketing und warum ist es so revolutionär? – affenblog

Im Beitrag “Wie hängen Marketing & Positionierung zusammen?” hatte ich ausgeführt, dass eine bestimmte Auslegung des Begriffs Marketing immer mehr Verbreitung findet, die sich in wichtigen Nuancen von der Auslegung des Begriffs im klassischen Marketing unterscheidet: Eine Positionierung mit dem primären Zweck der Beziehungsgestaltung mit Kunden, anstatt eine Positionierung mit dem primären Zweck der Absatzsteigerung. Für die neue Auslegung verwende ich den Begriff authentische Positionierung.

Aus Sicht des klassischen Marketings ist eher eine quantifizierbare Positionierung von Vorteil. Eine Zielgruppe, die man erheben und mittels Outbound-Instrumente leichter erreichen kann.

Hingegen möchten man bei der authentischen Positionierung z.B. Menschen erreichen, die „ähnlich ticken wie man selbst“. Dieses Ziel stellt eine große Herausforderung für klassisches Marketing dar. Aus diesem Grund kommen somit verstärkt Inbound-Marketing-Instrumente zum Einsatz. Im verlinkten Beitrag oben erhalten Sie einen guten Überblick über dieses Thema.

Posted in Leseempfehlung and tagged , , .

K. Ghaffari - gruender.gbcc.eu

Beratung und aktive Begleitung Ihrer Existenzgründung über sechs Monate.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*